Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2012

Haustiere zu Weihnachten?

Man hört es immer wieder :“ Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum!“  Sicherlich sind so klein, niedlich und knuddelig und die Kleinen verlieben sich schnell in ihr neues Haustier, doch leider verglüht die Liebe auch ebenso schnell wieder.

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Jedes Kind hegt ab und an einmal den Wunsch nach einem Haustier. Doch bevor dem Wunsch des Kindes nachgegeben wird, sollte man dieses genau überlegen.

(mehr …)

Read Full Post »

Wer überlegt das Minirudel zu vergrößern, der muss einige wichtige Punkte beachten. Es ist sicherlich richtig, das der Hund begeistert sein wird, wenn er einen Artgenossen zum Spielen erhält, doch es ist immer wichtig, das man das Dominanzverhalten des Ersthundes kennt. Der Ersthund wird den Neuankömmling formen, ihm Gefühle entgegenbringen und seinen Beschützerinstinkt ausleben, wenn die Konstellation zwischen den beiden stimmt.

(mehr …)

Read Full Post »

Hund und Katze vereint

Es ist in vielen Fällen eine gute Idee, wenn ein Hund mit einer Katze vergesellschaftet (vereint) wird, aber nur dann, wenn die Voraussetzungen gut sind. Man muss wissen, dass der Hund niemals die für Gesellschaft für die Katze ersetzen kann, das erst einmal vorweg. Es fällt den Hundemenschen zumeist einfacher, eine Katze in die Familie zu integrieren, als wenn ein Katzenmensch einen Hund einbringt. Der Grund ist ganz einfach, denn dem Hundehalter fällt es leichter die Katze zu integrieren, da er, Entschuldigung liebe Katzenmenschen, besser mit den Tieren umgehen kann. Doch warum ist das so? Das ist ganz einfach, eine Katze muss nicht funktionieren, sie hat keinen Herren, sondern sie hat nur „Sklaven“. Sie sind einfach Katzen und machen nur das, was sie wollen und das ist für den Katzenhalter ok. Hier sei erwähnt das, das auch richtig ist, denn sie ist eine Katze und kein Hund.

(mehr …)

Read Full Post »

Sie sind nicht nur modern, sondern auch oft hilfreich durch die vielen Funktionen, die sie bieten. Gemeint sind die Smartphones mit den Apps die sich schnell und einfach installieren lassen. Es gibt auch Apps für Hunde, bzw. Für die Herrchen und Hundeliebhaber, die speziell auf entwickelt wurden. Doch ob diese Apps tatsächlich so effektiv sind, darüber lässt sich streiten. Doch das Spektrum der Apps für Hunde (halter) ist recht umfangreich und beginnt bei der reinen Bilderschau über die Rassebeschreibungen bis hin zum Hundepfeifen. Doch es gibt auch sehr nützliche Apps, wie beispielsweise Apps die Auskünfte über Strände mit Hundeerlaubnis geben, einem GPS-Ortungssystem oder ein App für die Notfallversorgung.

(mehr …)

Read Full Post »