Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Hundeurlaub 2008’ Category

urlaub.jpgEinreisebestimmungen

 

 

EU-Mitgliedstaaten verlangen nur noch einen gültigen Tollwutschutz entsprechend den Angaben des Impfstoffherstellers, sowie eine eindeutige Identifizierung des Haustieres mittels eines elektronischen Chips oder einer Tätowierung. Die EU-Mitgliedstaaten Schweden, Großbritannien/Nordirland und Irland verlangen zusätzlich den Nachweis eines Tollwuttiters. Einige andere EU-Mitgliedstaaten zeigen individuelle Modalitäten.

 

Vor der Reise:checkliste.jpg

  • Mit dem Tierarzt Reisepläne besprechen und alle erforderlichen Medikamente besorgen
  • Zeckenprophylaxe/Herzwurmprophylaxe
  • Grenzpapiere besorgen
  • Tier im Ferienquartier, Campingplatz usw. genehmigen lassen
  • Tierfreundliche Etappen einplanen, evtl. Zwischenübernachtungen vorsehen
  • Evtl. mit Anzeigen in Fachzeitschriften Leute suchen, die gute Reisetips für den geplanten Urlaub geben können
  • Reisezubehör, Futter, Streu kaufen
  • Tierpension begutachten

Im Gepäck:

  • Impfpaß/Grenzpapiere
  • Versicherungsnummer/Anschrift der Haftpflicht
  • Tickets
  • Transportkorb
  • Maulkorb
  • Leine
  • Adress-Schild (evtl. auch mit Urlaubsanschrift und mit jeweiligem Reise-Zeitraum)
  • Frisches Trinkwasser in der Flasche und Wassernapf
  • Plastiktüte und Schaufel
  • Futter, Leckereien, Kauknochen
  • Dosenöffner
  • Bürste, Kamm
  • Spielzeug
  • Handtuch
  • Sonnenschutz und Sonnencreme
  • Körbchen/Decke

Die Reiseapotheke:

  • Seine Medizin
  • Mittel gegen Reisekrankheit/Beruhigungsmittel
  • Antibiotika
  • Mittel gegen Durchfall (z.B. Kohletabletten)
  • Wundspray/Desinfektionsmittel (z.B. Jod, Mercurochrom)
  • Augen- und Ohrentropfen
  • Augentücher (z.B. Fresh Guy) zum Reinigen der Augen
  • Floh- und Zeckenhalsband
  • Gaze, Verbandsmaterial

Der Weg ist das Ziel

Gerade im Sommer bei hohen Temperaturen sollten Sie möglichst nicht in einen Stau geraten. Wenn dies geschieht verlassen Sie bitte dem Hund zuliebe die Autobahn – zumindest wenn Ihr Fahrzeug nicht über eine Klimaanlage verfügt. Man kann dies ja gleich mit einer Gassi-Pause verbinden. Fahren Sie wenn möglich früh morgens oder nachts und planen Sie genügend Zeit für die Anreise ein – machen Sie sich und Ihrem Hund die Fahrt so angenehm wie möglich. Das freut nicht nur den Hund, sondern auch Sie kommen erholt ans Urlaubsziel.

Sicherheit

Der Hund darf im Auto weder sich selbst noch seine Mitreisenden gefährden. Trennnetze oder -gitter erhalten Sie in jedem guten Zoofachhandel oder auch bei ebay. Eine weitere sichere Transportvariante ist eine Box, die der Hund aber schon zu Hause akzeptieren lernen sollte. Das lernt er am leichtesten, wenn sie dort schon sein ständiger Stammplatz ist. Überhaupt ist es empfehlenswert, sein Schlafkörbchen mit auf die Reise zu nehmen – so fühlt er sich gleich geborgen. Sogenannte Hundegurte sind auch eine Möglichkeit den Hund sicher zu transportieren – hier ist die Bewegungsfreiheit jedoch am meisten eingeschränkt. In manchen Ländern wie Italien oder Spanien müssen Sie damit rechnen, dass das sichere Verwahren Ihres Hundes im Auto kontrolliert und bei Nichtbeachten mit einem Bußgeld belegt wird. Der Hund muß also mit einem Sicherheitsgurt, Trennnetz oder -gitter, in einer Transportbox oder zumindest am Brustgeschirr angeleint im Auto sitzen. Bei einem möglichen Unfall wird so verhindert, dass der Hund in Panik davonlaufen kann und noch Schlimmeres passiert.

Pausen

Wenn Sie bei einer Pause den Hund allein im Auto lassen müssen, bitten Sie immer jemanden (Parkwächter, Tankstellenpersonal, etc.) ein Auge auf ihn zu haben – ein kleines Trinkgeld sollte einem das schon wert sein. Ganz wichtig ist, dass Sie das Auto nie in die Sonne stellen und darauf achten, dass Schatten schnell wandern. Bei Temperaturen von über 40°C kann ein Hund schon nach 15 Minuten nicht mehr zu retten sein, da er nicht schwitzen kann und sein Blut zu stocken beginnt. Auch wenn ein Fenster teilweise geöffnet ist – im Hochsommer findet dort keine ausreichende Luftzirkulation statt. Wenn möglich, versuchen Sie ganz zu vermeiden, den Hund im Auto zurückzulassen. In allen Restaurants, die ein offenes Buffet aufgestellt haben, also in fast allen modernen Autobahnraststätten, ist die Mitnahme von Hunden vom Gesetzgeber verboten. Fahren Sie doch einfach von der Autobahn ab und suchen Sie sich in einer hübschen Ortschaft ein Restaurant, wo Hunde willkommen sind.

Versorgung

Trinken ist wichtig und daher sollten Sie immer genug Frischwasser für Ihren Hund dabei haben – natürlich können Sie Ihren Vorrat an jeder Tank- oder Raststätte auffüllen. Bieten Sie dem Hund bei jeder Pause ausreichend Wasser an. Füttern müssen Sie Ihren Hund nicht unbedingt – er wird einen oder einen halben Tag problemlos ohne Nahrung überstehen. Vier Stunden vor der Abreise sollte nicht mehr gefüttert werden. Eine paar Häppchen können Sie auf bergigen Strecken bereithalten. Wenn der Hund dort viel gähnt oder hechelt, geben Sie ihm etwas zum Kauen, damit sich der Druck in den Ohren löst.

Advertisements

Read Full Post »

Das Jahr hat begonnen und die Planungen für den Urlaub 2008 laufen. Wohin soll die Reise gehen? Wo finde ich eine hundefreundliche Unterkunft? Hier finden Sie ein paar Tipps und Anregungen für den nächsten Urlaub mit dem Hund.

Deutschland:

Ferienhäuser Mühlenberg in Suhlendorf, Wendland und Altmark

Haustiere (max. 1)

fh_dee_04005_a1_i.jpgfh_dee_04005_h1_i.jpg
Beschreibung:
Suhlendorf ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in der Lüneburger Heide. Der Ferienpark ist ruhig gelegen – genau das Richtige für Erholungssuchende. Das bietet Ihr Feriendorf Holzhäuser im Blockhausstil. Parkplatz. Die offene, waldreiche Landschaft bietet sich an für Radtouren, Wanderungen, Kutschfahrten und Ausritte. Am Rande des Dorfes befindet sich das Handwerksmuseum am Mühlenberg.

Aufteilung:
Ferienhaus/Typ 3
wie Typ 1 (Wohnzimmer mit SAT-TV, Sitzgruppe, Holzofen, Nachtspeicherheizung. 2 Schlafzimmer mit je (1 Doppelbett). Küche oder Küchennische mit Essecke, Kaffeemaschine, Toaster. Dusche/WC.), zusätzl. Küche mit Geschirrspüler. Waschmaschine, ohne Sauna.

Entfernungen:
Einkaufsmöglichkeiten 1,5 km, Restaurant ca. 100 m entfernt.
Preise:

Wochenpreise in Euro
15.03.2008 – 16.05.2008 332,-
17.05.2008 – 27.06.2008 423,-
28.06.2008 – 18.07.2008 479,-
09.08.2008 – 22.08.2008 479,-
30.08.2008 – 12.09.2008 423,-
13.09.2008 – 24.10.2008 332,-

Öffnungszeiten:
15.03.-25.10.

Wohnfläche ca. 77 qm.

Hausinformationen:

  • ca. 77 m²
  • 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer

Wohnbereich:

  • Kamin
  • Sat-TV

Küche:

  • Kaffeemaschine
  • Spülmaschine

Wellness:

  • Sauna
  • Saunanutzung

Sonstiges:

  • Waschmaschine


_______________________________________________________________________

Dänemark: Haustiere  (max. 1).

danemark1.jpgdanemark2.jpgdanemark3.jpgdanemark4.jpgdanemark5.jpg

142 m2 Steinhaus mit 2 Etagen gelegen auf einem 800 m2 Naturgrundstück. Das Haus ist aus dem Jahre 1925 und modernisiert 1994. 26/11/8 m2 Wohnraum kombiniert mit Küche mit E-Herd, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefriertruhe (50 L). 4 Schlafräume: (1D)+(1D)+(1D)+(2B). 2xWC, 2xDusche, Waschmaschine, Trockner, Zentralheizung, 2xTerrasse, Grill, Whirlpool, Sauna, Solarium, Kaminofen, Panoramaaussicht, TV, Stereoanlage, Parabol, Video und DVD, Babybett, Kinderstuhl, Schaukel, Sandkasten.

Nur 50 m zur rauschenden Nordsee sind es von diesem gemütlichen, zweistöckigen Ferienhaus, in welchem große Panoramafenster und zwei Terrassen eine wunderschöne Aussicht über das Meer und die Dünen bieten. Das Haus liegt im urigen Fischerdorf Lild Strand, welches vom üblichen Urlaubertrubel an der Nordsee unberührt ist. Diskotheken, Ferienhotels oder Strandbar sucht man hier vergebens. Hier ist wenig Verkehr und man kann noch eine gesegnete Ruhe finden. Hier wird noch die selten gewordene Küstenfischerei betrieben, wo die Kutter abends nach einem langen Tag am Meer ihren frischen Fisch landen und an Private verkaufen.

Die umliegende Natur ist mit ihren ausgedehnten, geschützten Dünen- und Heidelandschaften, abgelöst von weitläufigen Küstenforsten und kleinen Seen, einzigartig schön und eignet sich vortrefflich, auf Wander- und Radtouren oder auch zu Pferd erforscht zu werden. Auch das Baden macht hier an den breiten, weißen Sandstränden, hohen Dünen mit schützenden Mulden, duftenden Hunderosen und vortrefflicher Wasserqualität so richtig Spaß. An Tagen, wo die Nordsee etwas zu barsch ist, sucht man sich einfach eine kleine Bucht am naheliegenden, kinderfreundlichen Gewässer des sanfteren Limfjords.

Zu den Attraktionen nahe am Ferienhaus zählen der Bulbjerg, Dänemarks einziger Vogelfelsen, von wo man eine überwältigende Aussicht auf Meer und Land hat und bei klarem Wetter gen Osten bis Rubjerg Knude und im Westen zur Vigsø Bucht sehen kann. Vor dem Felsen kann man noch die Reste des hohen Kalksteinfelsen, Skarreklit sehen, der 1978 nach einem Sturm ins Meer stürzte.

Der Naturfreund wird sich gewiss über die Möglichkeit freuen, im größten Vogelreservat Nordeuropas, Vejlerne, einen fantastischen Vogelbestand insbesondere von Enten, Gänsen, Wattvögeln und Raubvögeln zu beobachten.

Preise:

12.01.2008 – 15.03.2008 410,-
15.03.2008 – 29.03.2008 490,-
29.03.2008 – 26.04.2008 410,-
26.04.2008 – 14.06.2008 490,-
14.06.2008 – 28.06.2008 689,-
28.06.2008 – 05.07.2008 959,-
05.07.2008 – 12.07.2008 1099,-
12.07.2008 – 02.08.2008 1160,-
02.08.2008 – 09.08.2008 1099,-
09.08.2008 – 23.08.2008 959,-
23.08.2008 – 30.08.2008 689,-
30.08.2008 – 25.10.2008 490,-
25.10.2008 – 20.12.2008 410,-
20.12.2008 – 27.12.2008 490,-
27.12.2008 – 03.01.2009 959,-
03.01.2009 – 10.01.2009 490,-
Hausinformationen:

  • ca. 142 m²
  • 8 Personen
  • 2 Badezimmer
  • 4 Schlafzimmer
  • Baujahr 1925
  • Renovierungsjahr 1994
  • Grundstück: Naturgrundstück
  • 800 m² Grundstücksgröße
Wohnbereich:

  • DVD-Player
  • Kaminofen
  • Sat-TV
  • Stereoanlage
  • Videorekorder

Küche:

  • Herd: El -Herd
  • Küche: Warm. und kalt. Wasser
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
Wellness:

  • Sauna
  • Solarium
  • Whirlpool

Sonstiges:

  • Heizung: Zentralheizung
  • Kinder-/Babybetten
  • Trockner
  • Waschmaschine

Aussenbereich:

  • Gartenmöbel
  • Grill
  • Spielplatz: Schaukel und Sandkasten
  • Terrasse: Offene Terrasse

Entfernungen:

  • Einkaufen: ca. 9 km
  • Restaurant: ca. 7 km
  • Wasser: ca. 50 m
Raumaufteilung:

  • Badezimmer: WC. Warmes und kaltes Wasser. Dusche.
  • Badezimmer 2: WC. Warmes und kaltes Wasser. Dusche.
  • Schlafzimmer: 2 Schlafplätze (Doppelbett)
  • Schlafzimmer 2: 2 Schlafplätze (Doppelbett)
  • Schlafzimmer 3: 2 Schlafplätze (Doppelbett)
  • Schlafzimmer 4: 2 Schlafplätze (Einzelbett)
  • Wohnraum
  • Wohnraum 2
  • Wohnraum/Küche

_______________________________________________________________________

Italien:

italien1.jpgitalien2.jpgitalien3.jpgitalien4.jpgitalien5.jpg

SantAgnello 2 km von Sorrento: neues, kinderfreundliches, gemütliches Haus Sweet Garden, umgeben von Bäumen, Wiesen und Feldern, im Ort, ruhige Lage, im Grünen. Zur Alleinbenutzung: Garten Pflanzen, Blumen und Bäumen, Aussendusche, Gartenmöbel, Grill, Kinderspielplatz (Schaukel). Im Hause: Waschmaschine. Öffentliche Parkplätze 70 m auf der Strasse. Einkaufsgeschäft 200 m, Restaurant, Bar, Bushaltestelle 50 m, Bahnstation Sorrento 3.5 km. Sandstrand, Kieselstrand 400 m.

Unterkunft:
2-Zimmer-Haus, schön, modern und gemütlich eingerichtet: Wohn-/Schlafzimmer mit 1 Doppeldiwanbett, TV und Klimaanlage, Ausgang zum Garten. 1 Doppelzimmer. Kleine Küche (Backofen, Tiefkühler). Dusche/Bidet/WC. Grosser Garten. Terrassenmöbel, Gartengrill, Liegestühle. Zur Verfügung: Waschmaschine, Bügeleisen, Haartrockner. Der bekannte Strand bei Marinella kann vom Haus aus innerhalb wenigen Minuten erreicht werden – über eine Rampe mit 200 Treppenstufen oder den Aufzug (extra).

Preise:

Wochenpreise in Euro
19.01.2008 – 14.03.2008 340,-
15.03.2008 – 28.03.2008 403,-
29.03.2008 – 30.05.2008 339,-
31.05.2008 – 20.06.2008 531,-
21.06.2008 – 04.07.2008 611,-
05.07.2008 – 01.08.2008 723,-
02.08.2008 – 22.08.2008 852,-
23.08.2008 – 29.08.2008 611,-
30.08.2008 – 12.09.2008 499,-
13.09.2008 – 21.11.200 339,
Hausinformationen:

  • 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer

Haustiere sind erlaubt

_________________________________________________________________________

Österreich (Salzkammergut):

osterreich1.jpgosterreich2.jpgosterreich3.jpgosterreich4.jpgosterreich5.jpg

Unterach: Dieses familiengeführte Feriengut bietet Ihnen 14 Ferienwohnungen. Sämtliche Einrichtungen können von allen Gästen benützt werden. Kleine, komfortable Ferienanlage Sterngut, am Ortsrand, 600 m vom Zentrum, ruhige, sonnige, erhöhte Lage am Hang, 50 m vom Waldrand, 500 m vom See, Richtung Süden. Zur Mitbenutzung: Garten 2000 m2, Liegewiese, Tischtennis, Terrasse, Gartenmöbel, Grill, Kinderspielplatz. Im Hause: Sauna (extra) Massage (extra) Solarium (extra). Sonnenterrasse, Zentralheizung, Waschmaschine (zur Mitbenutzung, extra). Brötchenservice und Getränkeservice. Zufahrt bis zum Haus. Parkplatz beim Haus. Supermarkt 600 m, Restaurant, Bushaltestelle 150 m. Hallenbad 400 m, Strandbad 500 m, Tennis 400 m, Skilift 2 km. Dieses Gästehaus liegt zwischen dem Attersee und dem Mondsee. Das Seebad am Attersee liegt nur 500 m entfernt (freier Eintritt). Im Garten befindet sich ein Naturbadeteich (5×10 m).

Unterkunft:
2-Zimmer-Wohnung 52 m2: 1 Doppelzimmer. Wohn-/Schlafzimmer mit 1 Doppeldiwanbett, Esstisch und Sat-TV. Kochnische (4 Kochplatten). Dusche/Bidet/WC, sep. WC. Balkon, Südlage. Terrassenmöbel. Zur Verfügung: Telefon.

:
480 m. Herrlicher Badesee umringt von den Orten Steinbach, Attersee, Nussdorf und Unterach im Salzkammergut, bietet ideale Vorrausetzungen für den Urlaub mit der ganzen Familie. Ferienzentrum direkt am Attersee, 50 km östlich von Salzburg. Bar, Disco. Hallenbad, Sauna, Massage. Zudem: Apotheke, Arzt. Weitere Möglichkeiten. Verkehrsverbindungen: Bahnstation “Vöcklamarkt“. Bei Anreise per Flugzeug: Flughafen Linz (LNZ), Salzburg (SZG).

Preise:

Wochenpreise in Euro
19.01.2008 – 30.05.2008 352,-
31.05.2008 – 06.06.2008 416,-
07.06.2008 – 27.06.2008 426,-
28.06.2008 – 04.07.2008 511,-
05.07.2008 – 29.08.2008 575,-
30.08.2008 – 05.09.2008 469,-
06.09.2008 – 26.09.2008 426,-
27.09.2008 – 03.10.2008 395,-
04.10.2008 – 21.11.2008 352,-
Hausinformationen:

  • ca. 52 m²
  • 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer

Wohnbereich:

  • Sat-TV
Sonstiges:

  • Heizung
  • Waschmaschine in der Nähe
Aussenbereich:

  • Balkon
  • Gartenmöbel
  • Parkplatz
  • Terrasse

Entfernungen:

  • Skiabfahrt: ca. 2 km

Haustiere sind erlaubt

Weiter Infos und Anregungen finden Sie auch unter: http://www.hunde-urlaub.net/

Read Full Post »